Frauenfußball Gammesfeld verpasst Finale

Frauenfußball / PM 11.03.2013

Im Halbfinale des Bezirkspokalwettbewerbs unterlagen die Gammesfelder Damen dem TSV Langenbeutingen ll mit 1:0. In der 18. Minute verwandelte der TSV einen Freistoß direkt. Nach und nach wurde die Spvgg besser. Es fehlte jedoch der letzte Zug zum Tor. So blieb es zur Halbzeit beim 1:0. Auch die zweite Hälfte blieb torraumszenenarm. Die Heimmannschaft blieb durch Freistöße gefährlich. Die Gäste versuchten nun mehr Druck zu machen, der ersehnte Ausgleichstreffer gelang jedoch nicht. In der Nachspielzeit traf die Gammesfelderin Katrin Pflüger nur das Aluminium.