Die deutliche Niederlage gegen Alba Berlin vom vergangenen Dienstag scheint für die Hakro Merlins schon wieder vergessen. Gegen die BG Göttingen zeigten sich die Zauberer am Sonntag (wie bei ihrem Sieg gegen Braunschweig am Freitag) wieder effizient und siegeshungrig. Zwar blieb Göttingen den Crailsheimern im zweiten und dritten Viertel des Matches bei der Korbausbeute dicht auf den Versen, gefährdet war der Sieg der Merlins aber nie. Stand es zur Halbzeit 48:36 für die Zauberer, zogen sie im vierten Viertel vollends davon und beendeten das Spiel mit einem klaren 109:81-Sieg. Für Göttingen war es hingegen ein Wochenende voller Pleiten - hatte die Mannschaft am Freitag bereits gegen Ulm verloren.
Weiter in der Saison geht es für die Crailsheimer erst am Sonntag, 28. Februar, mit dem Rückspiel gegen Alba Berlin.

+++ Mehr Infos zum Spiel gegen Göttingen finden Sie in Kürze auf swp.de/crailsheim +++