Bogenschießen Ab zur deutschen Meisterschaft

Luca Schilp (links) und Dieter Bringezu.
Luca Schilp (links) und Dieter Bringezu. © Foto: Verein
Welzheim / Franz Menrath 23.07.2018
Sechs Crailsheimer sind bei den Landestitelkämpfen im olympischen Bogenschießen dabei.

Bei besten Wetterbedingungen waren Ilona Thurau, Dieter Bringezu und Franz Menrath in der Masterklasse am Start.

Mit dem Blankbogen, ganz ohne Visier trat Fritz Buckel in der Herrenklasse an. Obwohl mit Sommergrippe am Start, hielt er bis zum Schluss durch, konnte sich aber nicht wie gewünscht für die deutschen Meisterschaften qualifizieren.

Besser gelang es Dieter Bringezu, der sich mit 612 Ringen deutlich für die DM in Wiesbaden qualifizierte.

Ilona Thurau fand nicht zu ihren gewohnten Trainingsergebnissen, freute sich aber noch über ihren zehnten Platz.

Franz Menrath, als ältester Crailsheimer, war mit seinem Ergebnis zufrieden.

Besser machten es die Brüder Flavio und Luca Schilp einen Tag später. Flavio in der Jugendklasse qualifizierte sich mit 636 Ringen auf Platz 3 fürs Finale. Luca kam auf den zweiten Rang mit 635 Ringen. Er schießt als Junior auf 70 Meter Entfernung, während Flavio noch aus 60 Metern schießen darf.

Das Finalschießen fand dann im Regen statt: Die erste Begegnung mit Maximilian Goerner aus Welzheim gewann Flavio 6:4, die zweite verlor er knapp gegen Jonathan Vetter aus Ditzingen, um sich dann die Bronzemedaille gegen Niklas Hamman aus Schömberg zu holen. Dies freute Flavio Schilp besonders, da Jonathan beim European Youth Cup in Patras die Silbermedaille im Mixed-Team nach Deutschland geholt hatte.

Luca Schilp gewann das Viertelfinale gegen Stefan Wahl aus Ebstadt 6:0, das Halbfinale gegen Jannic Röger aus Welzheim nach Stechpfeil 6:5, um dann die Silbermedaille gegen Robin Uhrich aus Welzheim (2:6) zu holen. Auch Robin Uhrich war in Patras mit Mannschaftssilber sehr erfolgreich gewesen.

Selbstverständlich fahren auch die beiden Schilp-Brüder mit zur deutschen Meisterschaft, sodass „Jung und Alt“ die Sportschützen Crailsheim vertreten.

Info

Die DM findet vom 17. bis 19. August statt, das Finale vor dem Kurhaus in Wiesbaden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel