Jugendfußball 20 Tore in zwei Spielen

Jugendfußball / RAMA 24.05.2012

Eine deutliche 0:14-Niederlage musste die C-Junioren des TSV Crailsheim am Samstag beim FSV Hollenbach hinnehmen. Vor dem Spiel übergab Staffelleiter Karl Ruck die Meisterwimpel an FSV-Spielführer Adrian Beck.

Insbesondere nach dem Seitenwechsel war es eine äußerst einseitige Angelegenheit mit vielen tollen Toren für den Oberliganachwuchs: Mikel Lucke (6), Adrian Beck (3), Philipp Kaufmann (2), Philipp Minder, Till Gaab, Daniel Stark.

Am Dienstag traten die Hollenbacher bei der Spvgg Satteldorf an. Der Vorletzte verkaufte sich recht ordentlich und verlor mit 0:6. Jeweils drei Tore erzielten Adrian Beck und Mikel Lucke. Satteldorf hat noch Hoffnung auf den Klassenverbleib, sollte der FSV aufsteigen.