Ringen Zwei Stützen bleiben

Benningen / rai 11.08.2018

Große Freude herrscht im Lager des Ringer-Oberligisten RSV Benningen: Mit Arkadiusz Gucik und Maciej Balawender gehen die zwei polnischen Punktegaranten auch in der neuen Saison für die RSV-Riege auf die Matte. Während Gucik (66 und 71 Kilogramm/griechisch-römisch) in der Vorsaison in 13 Einsätzen eine herausragende Bilanz von zwölf Siegen und 41:2 Punkte vorwies, überzeugte Publikumsliebling „Rambo“ Balawender (98 und 130 Kilogramm/Freistil) ebenfalls mit elf Siegen und 29:3 Punkten. „Beide fühlen sich sehr wohl beim RSV, ein Wechsel kam daher für sie nicht in Frage“, sagt der Sportliche Leiter Bert Kluge. Auch Krzysztof Banczyk (75 und 80 Kilogramm/griechisch-römisch) und Patryk Goluchowski (66 Kilogramm/Freistil) haben für eine weitere Saison zugesagt.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel