Mein Sportverein Zu Gast bei König Fußball und Exoten

Baseball bei den Freiberg Brewers war eine der Sportarten, die die BZ in der Serie „Mein Sportverein“ thematisiert hat.
Von Andreas Eberle 30.06.2018

Eine so lange Serie hat es in der Bietigheimer, Sachsenheimer und Bönnigheimer Zeitung noch nicht gegeben: Fast zweieinhalb Jahre lang stellte die Sportredaktion unter dem Motto „Mein Sportverein“ Klubs und ihre Macher vor. Den Auftakt machten am 2. April 2016 die Fußballer des SC Hohenhaslach. Seitdem sind 116 Folgen erschienen, immer samstags. Zu vielen Folgen veröffentlichte die Online-Redaktion auch ein Video im Internet. Gerade zu Beginn häuften sich Anfragen von Vereinsvertretern mit der Bitte, man möge doch auch ihren Klub berücksichtigen – und die Redaktion nahm die Anregungen dankbar auf.

König Fußball hat auch bei „Mein Sportverein“ regiert: Gleich 39 Folgen beschäftigten sich mit Kickern aus dem Kreis Ludwigsburg. Es folgten andere populäre Sportarten wie Handball, Tennis (jeweils sieben Folgen) und Tischtennis (fünf Folgen. Bei der Recherche nach Themen und Vereinen entdeckte die Redaktion immer wieder auch Sportarten und Klubs, die hierzulande ein Nischendasein führen – zum Beispiel Baseball bei den Freiberg Brewers, Darts beim Dream-Team Sachsenheim, Thaiboxen beim MBC Ludwigsburg, Cricket beim TV Pflugfelden oder Australian Football bei den Freiberg Taipans. Letztere haben inzwischen gemeinsam mit den Stuttgart Emus eine Spielgemeinschaft gebildet und treten nun unter dem Namen Württemberg Giants an. Darüber hinaus kamen mehrere Sport- und Spielgemeinschaften zum Zug, zum Beispiel die LG Neckar-Enz (Leichtathletik), die BSG Vaihingen-Sachsenheim, (Basketball) und die SGM Riexingen (Fußball).

Besonders oft war der TSV Bietigheim, der größte Verein der Stadt, mit einer Folge vertreten: Die Abteilungen Faustball, Tennis. Badminton und Basketball (BG mit Tamm) bekamen eigene Geschichten. Auch Vereine, in denen Sport ohne Wettbewerbsgedanken getrieben wird, waren Teil der Serie, etwa der Koronarsport Bietigheim-Bissingen oder der Tauch-Sport-Club Bietigheim. Am vergangenen Samstag endete die Serie dann so, wie sie 27 Monate zuvor begonnen hatte – mit einer Folge über die Kicker des SC Hohenhaslach, die seit zwei Jahren eine Spielgemeinschaft mit dem SV Freudental bilden.

Alle Folgen der Serie „Mein Sportverein“ im Überblick

Fußball
SC Hohenhaslach, SGM Riexingen, FSV 08 Bissingen, NK Croatia Bietigheim, Sportfreunde Großsachsenheim, VfB Tamm, FV Ingersheim, GSV Pleidelsheim, SV Germania Bietigheim, FC Mezopotamya Bietigheim, SV Freudental, FV Löchgau (Männer und Frauen), Spvgg Besigheim, TSV Ludwigsburg, SGV Freiberg, TSV Kleinsachsenheim, TuS 1899 Freiberg, FV Sönmez Spor Bietigheim, TSV Ottmarsheim, Club L’Italiano Großbottwar, FC Biegelkicker Erdmannhausen, Spvgg Bissingen, TSV Bönnigheim, VfB Neckarrems, VfL Gemmrigheim, TSV 1899 Benningen, SV Kaman 91 Bönnigheim, TV Pflugfelden, SB Asperg, TSV Schwieberdingen, SV Pattonville, SGM SC Hohenhaslach/SV Freudental, TASV Hessigheim, VfR Sersheim, FC Marbach, TSV Häfnerhaslach, TSV Häfnerhaslach, SV Riet

Handball
TSV Bönnigheim, TV Metterzimmern, TV Großsachsenheim, HC Metter-Enz, HG Steinheim-Kleinbottwar, EK Besigheim, TV Mundelsheim

Tennis
TK Bietigheim, TC Rot-Weiß Bönnigheim, TC Freudental, TC Rot-Gold Tamm, TC Besigheim, TC TSV Untermberg, TSV Bietigheim

Turnen/Gymnastik
TV Sersheim, TV Ingersheim (Gymnastik und Jedermänner), TSV Kleiningersheim

Judo
JC Bietigheim, Spvgg Besigheim

Hockey
Bietigheimer HTC, HC Ludwigsburg

Schießen
Schützenverein Bissingen, Schützengilde Bönnigheim 1545, SLG Mettertal, BogenSport Bietigheim

Schach
SC Ingersheim, Schachklub Bietigheim-Bissingen, Schachklub Sachsenheim

Faustball
TV Ochsenbach, TV Vaihingen, TSV Bietigheim

Kanu
Kanu-Club Bietigheim

Volleyball
TSV Kleinsachsenheim

Reiten
Reitverein Freudental, Reitverein Bietigheim-Bissingen, Reit- und Fahrverein Sachsenheim Kirbachtal

Schwimmen
Schwimmverein Bietigheim, DLRG Bietigheim-Bissingen

Karate
TV Tamm

Basketball
BG VfB Tamm/TSV Bietigheim, BSG Vaihingen-Sachsenheim, TV Marbach, Mamo Baskets Freiberg

Tanzen
TSG Bietigheim, Tanzclub Neckartal Pleidelsheim

Tischtennis
TSV Löchgau, TTC Bietigheim-Bissingen, TTV Pleidelsheim, TTV Ingersheim, SV Kornwestheim

Eishockey
SC Bietigheim-Bissingen

Billard
1. Pool-Billard-Club Bietigheim-Bissingen

Wasserball
Schwimmverein Bietigheim, SV Ludwigsburg 08

Leichtathletik
Spvgg Bissingen, SGV Murr, LG Freiberg (im TuS Freiberg), LG Neckar-Enz

Ringen
KSV Kirchheim

Thaiboxen
MBC Ludwigsburg

Australian Football
Freiberg Taipans

Golf
Golfclub Schloss Monrepos

Badminton
TSV Bietigheim

Ski
Skiclub Bissingen, Skiclub Kirchheim

Segelfliegen
LSG Bietigheim-Lauffen-Löchgau

Rudern
Marbacher Ruderverein von 1920

Darts
Dream-Team (Sachsenheim)

Tauchen
Tauch-Sport-Club Bietigheim

BMX
MSC Ingersheim

Motorsport
MSC Bönnigheim

Kraftsport
ASV Oßweil

Inlinehockey
Rollsportclub Bietigheim-Bissingen

Baseball
Baseball Friends Freiberg Brewers

Cricket
TV Pflugfelden

Rollschuhlaufen
Spvgg 07 Ludwigsburg

Gesundheitssport
Koronarsport Bietigheim-Bissingen

Serie mit exponierten Sport-Persönlichkeiten

Im August startet die Bietigheimer, Sachsenheimer und Bönnigheimer Zeitung eine neue Porträt-Serie. Vorgestellt werden exponierte Persönlichkeiten aus der Region – außergewöhnliche Sportler, Neuzugänge, auf denen besonders große Hoffnungen ruhen und Menschen, die sich in besonderer Weise um einen Verein verdient gemacht haben. bz