Bietigheim-Bissingen Vier Klubs im Titelrennen

Bietigheim-Bissingen / ae 03.04.2018

Vier Teams kämpfen derzeit um die Meisterschaft in der Eishockey-Oberliga: der Titelverteidiger Tilburg Trappers aus den Niederlanden, die Hannover Scorpions, der Deggendorfer SC und die Selber Wölfe. Zum Auftakt der Best-of-Five- Halbfinalserie gewann Tilburg gegen Hannover am Montag mit 4:2. Im zweiten Duell setzte sichder niederbayerische Vertreter aus Deggendorf gegen Selb mit 7:5 durch. Der zweite Spieltag findet am Mittwoch statt, der dritte am Freitag. Weitere Termine sind – falls nötig – der 8. und 10. April. Die Finalserie wird ab 13. April ausgetragen. Wer dort zuerst drei Siege geholt hat, ist Meister. Der bestplatzierte deutsche Klub ist sportlich für die DEL-2-Saison 2018/2019 qualifiziert.