Leichtathletik Stars nehmen Streckenrekord ins Visier

Arne Gabius, hier beim Frankfurt-Marathon, ist einer der Stars beim 20. Ludwigsburger Citylauf – und der Topfavorit noch dazu.
Arne Gabius, hier beim Frankfurt-Marathon, ist einer der Stars beim 20. Ludwigsburger Citylauf – und der Topfavorit noch dazu. © Foto: Thomas Frey
Ludwigsburg / bz 14.07.2018

Der Citylauf in Ludwigsburg übertrifft sich selbst: Begeisterte Baden-Württembergs größter Zehn-Kilometer-Stadtlauf schon 2017 viele tausend Aktive und Zuschauer, so wartet das Event 2018 gleich mit mehreren Superlativen auf. Das Hauptrennen wird an diesem Samstag um 20 Uhr gestartet.

Den feierlichen Rahmen für den 20. Citylauf bildet das 300-Jahre-Stadtjubiläum von Ludwigsburg. Passend zu diesem Anlass haben sich Deutschlands Läufer-Asse angesagt. Dazu gehören die zwei besten deutschen Straßenläufer Sabrina Mockenhaupt und Arne Gabius. Beide wollen nicht nur gewinnen, sondern auch den Streckenrekord brechen. Mockenhaupt hat in ihrer Karriere schon 45 DM-Titel gesammelt und ist seit 2001 Deutschlands beste Langstreckenläuferin. Sie misst ihre Leistung mit der aktuellen Streckenrekordhalterin Anna Hahner.

Olympiasieger kommt

Für Gabius, Arzt und Profiläufer aus Hamburg, der mittlerweile in Stuttgart-Stammheim lebt, ist es nach 2015 und 2017 der dritte Start in der Barockstadt. In diesem Jahr möchte der Marathon-Rekordhalter den Streckenrekord von Jan Fitschen aus dem Jahr 2012 endlich brechen. Olympisches Flair verbreitet der Tübinger Dieter Baumann (53), 5000-Meter-Olympiasieger 1992 in Barcelona. Das Stelldichein der deutschen Laufelite ist ein besonderes Ereignis für alle Sportfans und ein großer Ansporn für jeden ambitionierten Hobbyläufer. Topathleten mit Freizeitsportlern – auch diese selbstverständliche Nähe macht den Reiz beim Citylauf aus.

Am Samstag werden ab 16.30 Uhr insgesamt sieben Läufe gestartet: Der Klassiker ist der SWLB-Lauf über zehn Kilometer mit Starbesetzung. Beliebt ist auch die Teamstaffel über fünf plus fünf Kilometer. Der Läufer-Nachwuchs misst seine Kräfte beim Jugendlauf sowie den Schülerläufen I und II. Menschen mit Handicap kommen beim Handicaplauf groß raus. Die ganz Kleinen rennen beim Bambinilauf über 250 Meter.

www.ludwigsburger-citylauf.de

Programm und Zeitplan beim 20. Citylauf

16.30 Uhr: KSK-Bambinilauf
(Startort Rathaus)
16.50 Uhr: MAKS Friseure-Handicap­lauf (Rathaus)
17.10 Uhr: Hahn Automobile-Schülerlauf I (Rathaus/Obere Marktstraße)
17.30 Uhr: TLT-Schülerlauf II
(Rathaus/Obere Marktstraße)
18 Uhr: Wüstenrot-Jugendlauf
(Rathaus/Obere Marktstraße)
20 Uhr: SWLB-10-Kilometer-Lauf
(Rathaus/Obere Marktstraße)
20 Uhr: Mann+Hummel-Teamstaffel (Rathaus/Obere Marktstraße)

Das Ziel ist für alle Rennen vor dem Rathaus, Wilhelmstraße.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel