Bietigheim-Bissingen SG fordert Bayer heraus

Bietigheim-Bissingen / ae 07.04.2018

Zum ersten Mal hat eine weibliche A-Jugend der SG BBM Bietigheim ein Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft erreicht. Scheiterten die Nachwuchshandballerinnen der Spielgemeinschaft 2017 noch knapp aufgrund eines Tores in der Zwischenrunde, gelang in diesem Jahr mit einer Punktlandung das Weiterkommen. Die Spielerinnen um die Trainer Cornelius Väth und Bianca Dinkel empfangen am Sonntag (14 Uhr) den TSV Bayer 04 Leverkusen zum Hinspiel in der Sporthalle am Viadukt. Das Rückspiel findet eine Woche später statt. Der favorisierte Gegner aus dem Rheinland hat in der Zwischenrunde mit deutlichen Siegen gegen Hamburg und Ahlen aufhorchen lassen. Trotz einer Niederlage gegen Oldenburg kam das Bayer-Team als Gruppenerster weiter.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel