Bietigheim-Bissingen Schwimmer mit starken Leistungen

BZ 07.10.2016

Bei den Bezirksmeisterschaften der langen Strecken in Mühlacker haben die Schwimmer des Schwimmvereins Bietigheim bei 22 Starts 15 Medaillen, darunter sieben goldene, gewonnen.  Über die langen Freistildistanzen war Felix Grieb (Jahrgang 99) stark, er holte Gold über 1500 Meter Freistil in 16:39,59 Minuten und die 800 Meter Freistil, die er knapp 30 Minuten danach schwamm, in 8:48,08 Minuten. Auch seine ältere Schwester Julia (Jahrgang 97) wurde zweimal mit Gold belohnt. Sie siegte über 400 Meter Lagen und 800 Meter Freistil.

Patrick Färber (Jahrgang 96) gelang auch ein goldener Einstieg in die neue Saison. Er sicherte sich Gold über die 400 Meter Lagen und 1500 Meter Freistil. Die letzte der sieben Goldmedaillen ging an Ruven Tuschick (Jahrgang 99), der die 400 Meter Lagen in 5:13,54 Minuten gewann und über 1500 Meter Freistil Zweiter wurde.

Über 800 Meter Freistil holte Maja Werner (Jahrgang 05) Silber, ebenso Felix Brenner (Jahrgang 03) über 1500 Meter Freistil und Corinna Schweitzer über 400 Meter Lagen. Zweimal Bronze gab es für Marvin Langjahr (Jahrgang 03) über 1500 Meter Freistil und 400 Meter Lagen. Die jüngste Starterin des SVB, Caroline Kaiser, (Jahrgang 06) holte in 6:52,02 Minuten ebenfalls Bronze über 400 Meter Lagen, ebenso wie die einige Jahre ältere Julia Lackinger (Jahrgang 00). bz