Bietigheim-Bissingen / bz  Uhr

Seit Mittwoch sind die Handballer der SG BBM Bietigheim in der Vorbereitung auf die kommende Saison. Gleichzeitig wird weiter am Kader gearbeitet. So gab der Zweitligist nun die Vertragsverlängerung mit Jan Döll bekannt.

Döll geht bereits in die fünfte Saison mit der SG BBM. Der 25-jährige Flügelspieler kam zur Saison 2015/16 vom Drittligisten MSG Groß-Bieberau/Modau zur SG und bildet in der kommenden Spielzeit mit Christian Schäfer und Youngster Mario Urban das Gespann auf der Rechtsaußen-Position. „Ich freue mich sehr, auch weiterhin mit der SG auf Punktejagd zu gehen. Wir haben ein klares Ziel vor Augen, und dafür werden wir gemeinsam alles geben“, so der abwehrstarke Linkshänder.

Besonders defensivstark

„Jan Döll überzeugt Jahr für Jahr zuverlässig in der Offensive und ist insbesondere auch in der Defensive sehr wertvoll. Er hat immer wieder gezeigt, wie wichtig er für das Team ist, und wir schätzen ihn sportlich und menschlich sehr. Schön, dass wir gemeinsam die Mission Wiederaufstieg angehen“, zeigt sich der Sportliche Leiter Jochen Zürn glücklich über die Vertragsverlängerung.

In den kommenden Wochen hat das Team von Hannes Jon Jonsson nun Zeit, sich auf die neue Zweitliga-Saison vorzubereiten. Mit dabei sind auch die Neuzugänge Nils Boschen, Tim Dahlhaus, Jonas Maier und Max Öhler sowie Mario Urban, der aus der zweiten Männermannschaft in den Kader gerückt ist. Nicht mehr im Team ist dagegen Rückraumspieler Michael Oehler, dessen Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst wurde.

Umfangreiches Testprogramm

Los ging es für das Team bereits am Montag mit dem Laktattest, die erste Halleneinheit folgte am Mittwoch. Der erste Höhepunkt der Saisonvorbereitung wird das Marktplatzturnier in Esslingen am 21. und 22. Juli sein, gefolgt vom S-Cup in Altensteig vom 28. bis 30. Juli. Anschließend findet ein viertägiges Trainingslager in March statt, in dem auch ein Testspiel gegen RTV Basel ansteht. Am 10. August treten die SG-Männer in Bönnigheim gegen Wacker Thun an.

Pokal in Rodgau, Ligastart gegen Hamm

Das erste Pflichtspiel absolvieren die Männer der SG BBM am 17. August beim DHB-Pokalturnier bei der HSG Rodgau Nieder-Roden, die gleichzeitig auch der erste Gegner ist. Zum Saisonauftakt in der Zweiten Bundesliga erwarten die SG-Männer am Sonntag, 25. August (18 Uhr), den ASV Hamm-Westfalen in der Bietigheimer EgeTrans-Arena. bz