Basketball Den Riesen gelingt der große Wurf

Brüssel / cp 03.10.2017

Souverän haben die MHP Riesen Ludwigsburg die dritte Qualifikationsrunde zur Champions League absolviert und mit dem 75:50-Sieg im Rückspiel bei Basic-Fit Brüssel die Gruppenphase erreicht. Schon das Hinspiel in der heimischen MHP-Arena hatte die Mannschaft von Trainer John Patrick klar mit 85:59 gewonnen. „Es ist gut, dass wir wieder europäisch spielen. Die Reisen und die Partien schweißen das Team enger zusammen und sind so etwas wie Teambulding“, freut sich Riesen-Kapitän auf die Partien auf internationaler Bühne. Er sieht das Team gut gerüstet: „In Phasen sieht unser Spiel schon gut aus, und zwar immer dann, wenn wir schnell spielen und gut verteidigen.“ Das gelang den Ludwigsburgern auch wieder in Brüssel. Dort leisteten sie sich nur ein schwaches drittes Viertel, das sie knapp mit 10:9 für sich entschieden. Die anderen Viertel waren eine klare Sache: 23:16, 20:12 und 22:13. Bester Werfer mit 14 Punkten war Dwayne Evans.

In der Gruppe B der Champions League treffen die MHP Riesen in Hin- und Rückspiel auf PAOK Saloniki (Griechenland), Elan Chalon (Frankreich), Gaziantep (Türkei), BC Ventspils (Lettland), BC Neptunas Klaipeda (Litauen), Iberostar Teneriffa (Spanien) und Capo D’Orlando (Italien). Los geht es mit einem Heimspiel am Dienstag, 10. Oktober, gegen Saloniki. In der Bundesliga starten die Riesen am Donnerstag mit der Partie bei den Eisbären Bremerhaven in die Saison 2017/2018.

MHP Riesen Ludwigsburg: Walkup (6), Evans (14), Johnson (4), McCray (9), Sears (2), Geske, Peter-McNeilly (5), Koch (9), Sears (9), Seric (2), Waleskowski (3), Cook (13), Thiemann (8).