Ludwigsburg / bz  Uhr

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben einen weiteren Neuzugang verpflichtet: Jaleen Smith wechselt vom Tabellenzweiten der Pro A, den MLP Academics Heidelberg, nach Schwaben. Dies gab der Basketball-Bundesligist aus der Barockstadt am Sonntag bekannt.

Smith, der einen Einjahresvertrag mit einer Try-Out-Option unterschrieben hat, gehörte in der letzten Saison zu den besten Allroundern der Pro A. Durchschnittlich steuerte er 12,7 Punkte, 4,1 Rebounds, 2,7 Assists sowie 1,5 Ballgewinne bei und hatte damit sowohl offensiv als auch defensiv wesentlichen Anteil am Erfolg der Kurpfälzer. Obwohl er mit durchschnittlich 12,7 Punkten zu den besten Akteuren seines Teams gehörte, wusste Smith vor allem durch seine Defensivstärke zu überzeugen, was die Heidelberger Fans mit der Wahl zum „Spieler der Saison“ honorierten.

In Zukunft werden nun die Riesen von Smiths Gesamtpaket profitieren, denn nach zwei Jahren in der Kurpfalz wagt der 24-Jährige nun den Sprung in die Bundesliga und nach Schwaben, was unter anderem den Ludwigsburger Coach John Patrick freut: „Jaleen ist ein Allrounder, der vier Positionen spielen und verteidigen kann. Er ist ein äußerst sympathischer Spieler, der nun den Sprung auf das nächste Level in seiner Karriere machen möchte. Wir werden sehen, wie wichtig seine Rolle in unserem Team sein kann.“