Jugendfußball 40 Teams spielen um den Sieg

Gemmrigheim / rai 15.09.2018

Am Sonntag ist die Jugendfußball-Abteilung des VfL Gemmrigheim Ausrichter des 1. Wasen-Cups. 40 Mannschaften spielen dabei ab 9 Uhr in vier Altersbereichen um den Turniersieg.

Bei den beiden Turnieren der F-Jugend sind am Vormittag unter anderem die Stuttgarter Kickers, die TSG Backnang, der FV Löchgau und der VfR Sersheim zu Gast. Der gastgebende VfL stellt bei der Turnier-Premiere gleich drei Teams. Am Nachmittag finden dann zwei E-Jugendturniere statt, bei denen regionale Vereine wie der TSV Schwieberdingen, der FSV 08 Bissingen, die TuS Freiberg, der FV Löchgau und die TSG Backnang ihre Teilnahme zugesagt haben. Auch der SSV Ulm 1846 schickt in dieser Altersklasse seinen Nachwuchs an den Start. Der VfL Gemmrigheim ist hier ebenfalls mit drei Mannschaften vertreten. Die für 17.45 Uhr angesetzte Siegerehrung nimmt Bürgermeister Jörg Frauhammer vor. „Wir freuen uns auf einen tollen Turniertag mit spannenden Spielen“, fiebert VfL-Jugendleiter Albrecht Schweiker dem Anpfiff entgegen.

Info Im Rahmen des Turniers findet eine Tombola zugunsten eines schwerbehinderten Jungen aus Gemmrigheim statt, den die VfL-Verantwortlichen unterstützen möchten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel