Nach wochenlangen Debatten, einem erbitterten Streit über Sinn, Zweck und Verhältnismäßigkeit, hat die Fußball-Bundesliga ihren Spielbetrieb wieder aufgenommen. Der erste Geisterspieltag nach der Corona-Zwangspause ist fast vorbei. Wie es war? Nun, nicht so schlimm wie erwartet. Auch wenn man sich als Fußball-Interessierter wohl nie an die beinahe aseptische Atmosphäre gewöhnen mag, in der da am Wochenende Profi-Fußball gespielt wurde.
...