Nehmen wir an, Uli Hoeneß wäre noch immer der starke Mann beim FC Bayern München. Dann stellte sich die Frage: Hätte der einstige Manager und Präsident des Fußball-Rekordmeisters jemanden wie Hermann Gerland einfach so gehen lassen? Jenen Mann, der zahlreiche Talente wie Philipp Lahm, Bastian ...