Widmann macht den Unterschied

SM 16.10.2012

Durch ein mühsames 25:20 gegen den 1. Heubacher HV hat Primus TV Treffelhausen seine Startserie in der Handball-Bezirksliga auf 10:0 Punkte ausgebaut. Bis zum 2:2 verlief die Partie ausgeglichen, ehe der TVT auf 8:4 wegzog. Immer wieder setzte sich der zehnfache Torschütze Johannes Widmann über den Rückraum in Szene. Nach 16 Minuten stoppte Heubach mit einer Auszeit den Lauf der Blau-Weißen und glich zur Pause zum 11:11 aus. In Hälfte zwei blieben beide Teams bis zum 13:13 gleichauf. Dank Treffer aus dem Rückraum sowie Kreisläufer Thomas Krieg setzte sich Treffelhausen auf 18:15 ab. Heubach gab nicht auf und hielt die Partie bis zum 20:19 offen. In der Schlussphase agierte der TVT konzentrierter und zog über 22:19 bis zum 25:20 davon. TVT-Tore: Schlichenmaier (3/3), Johannes Widmann (10), Tobias Brien (1/1), Krieg (6), Baur (2), Simon Widmann (3).