Winzingen VR-Talentiade in Waldstetten

SWP 13.03.2015
Bei den VR-Talentiade-Sichtungen der HSG Winzingen/Wißgoldingen am Samstag und am Sonntag, dürfen die NachwuchsHandballerinnen und -Handballer der Jahrgänge 2004 und jünger zeigen, was in ihnen steckt.

Bei der Veranstaltung sollen besonders begabte Kinder für die Sportart Handball entdeckt werden.Alle Teilnehmer des Talentetages erhalten bei der Siegerehrung Urkunden sowie Geschenke überreicht und haben die Chance, sich für die nächste Runde, den Bezirksentscheid, zu qualifizieren.

Los geht es in der Schwarzhornhalle in Waldstetten mit der weiblichen E-Jugend, Staffel 2 am morgigen Samstag ab 14 Uhr, gefolgt von der männlichen E-Jugend am Sonntag mit der Staffel 1 ab 10 Uhr, und der Staffel 2 ab 14 Uhr.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.vr-talentiade.de