Handball TG-Revanche binnen einer Woche

Geislingen / js 14.03.2018

Der B-Jugend revanchierte sich mit einem 27:25 für die Hinspielniederlage beim TSV Bartenbach. Das kluge Aufbauspiel von Finn Urbaniak, Gentian Krasniqi und Bedirhan Arslan brachte die Bartenbacher Abwehr immer wieder ins Laufen. Nach dem 9:7 (12.) setzte sich der starke Rückraum der Gäste besser durch und nach 32 Minuten lag die TG 15:18 hinten. Aber jetzt hatten sich die Geislinger besser auf die enge Deckung gegen Krasniqi eingestellt. Mit Sperren über den Kreis oder kurzen Wechseln verkürzten sie acht Minuten vor Schluss auf  22:23. Als Simon Just zum 26:25 traf und die Gäste im Gegenzug Pech im Abschluss hatten, machte Arslan mit dem 27:25 alles klar. TG-Tore: Just 1, Krasniqi 5, Morina 2, Schlegel 1, Röder 1, Urbaniak 6, Arslan 11.

Die C-Jugend bestätigte ihre spielerische Aufwärtsentwicklung, die körperliche Überlegenheit von Gastgeber TV Steinheim gab beim 31:25 den Ausschlag. Nur auf zwei Positionen herrschten annähernd die gleichen Größenverhältnisse, auf allen anderen war die TG zu klein. Nach dem 11:10 zur Pause wurde das Spiel ruppiger, aber die TG ließ drei Überzahlsituationen und drei Strafwürfe ungenutzt. Nach dem 23:21 (39.) erhöhten die Gastgeber nochmal das Tempo. Die ersatzgeschwächte TG hatte mit nur einem Spieler zum Wechseln kräftemäßig nichts mehr entgegenzusetzen. TG-Tore: Kalayci 7, Boni 7, Kanberi Fatlind 2/1, Schurr 2, Piras 1, Yanaz 6.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel