TELEGRAMME

SWP 12.09.2012

Klimovets in der Oberliga

Handball: Die TGS Pforzheim hat sich noch verstärkt. Nach Nils Brandt, der vom Zweitligisten TSG Ludwigshafen- Friesenheim zurückkehrt, gelang den Goldstädtern ein Sensationscoup: Andrej Klimovets, 37-jähriger ehemaliger deutscher Nationalspieler, hat bei der viertklassigen TGS Pforzheim für die Baden-Württembergliga (Oberliga) unterschrieben. 2007 wurde er mit Deutschland Weltmeister, bestritt 71 Länderspiele für Deutschland, 112 für Weißrussland, spielte auch für die Rhein-Neckar-Löwen in Mannheim.

220 Zuschauer pro Spiel

Fußball: Am letzten Spieltag kamen in der Landesliga, Staffel 3, immerhin 220 Zuschauer pro Spiel. Kevin Schuster aus Sindelfingen unterlief das dritte Eigentor, während Nehrens Pedro Keppler das 100. Saisontor erzielte. Mit Kai Stelter (VfL Mühlheim), Jonas Frey (TSG Tübingen) und Marius Seemann (SV Zimmern ob Rottweil) führen drei Spieler die Torjägerliste mit je fünf Toren an.