Spitze Trefferquote

MALE 17.01.2014

Handball, Bezirksklasse Essl./T

TB Neuffen gegen TSV

Grabenstetten II (Sa., 20.15 Uhr)

Wie schlägt sich der "bunte Haufen" von Trainer Klaus Haase im Neuffener Täle? Es war eine Demonstration, wie die Jungs um Trainer Hans Hahn im Hinspiel in der Falkensteinhalle aufgetreten sind. Gleichzeitig bedeutete die deutliche 26:37 (7:21)-Niederlage das Ende der Erfolgslosigkeit von Grabenstettens "Zweiter", nachdem man im ersten Spiel beim TSV Neuhausen II bereits unglücklich verloren hatte, denn gleich sechs Siege in Folge brachten anschließend den Durchmarsch auf Platz zwei. Hier steht die Mannschaft auch noch nach dem zwölften Spieltag und dem 28:24-Sieg zuletzt gegen die HSG Ebersbach/Bünzwangen II. Mit 376 erzielten Treffern sind die "Höllablitze" spitze in der Bezirksklasse, allerdings gehen davon ein Drittel (125) auf das Konto von Steffen Ladner - und der wird ab sofort nur noch die Württembergliga-Mannschaft unterstützen. Das Thema Klassenerhalt ist für das Haase-Team so gut wie gegessen und damit können die anderen Akteure völlig unbelastet auftreten und versuchen, beim TB Neuffen eine ansprechende Leistung abzurufen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel