Kreis Göppingen Spannendes Spiel endet Remis

SR 12.03.2015
Gegen das Spitzenteam der Handball-Landesliga, den TSV Bad Saulgau, konnte der TSV Bartenbach beim 27:27 einen wichtigen Punkt in eigener Halle behalten. In der ersten Hälfte konnte sich keine Mannschaft absetzen. Beim Stand von 15:15 ging es in die Kabinen.

In Hälfte zwei warf Bad Saulgau zu Beginn einen Drei-Tore Vorsprung heraus. Aber Bartenbach versuchte immer wieder, den Anschluss zu finden. Durch eine Steigerung in der Abwehr bekam der Gastgeber die Gäste besser in den Griff. In der 55. Minute konnten die zahlreichen Fans des TSV den Ausgleich umjubeln. Kurz vor Schluss ging Bartenbach in Führung, allerdings konnte man den Ausgleich in letzter Sekunde nicht verhindern.

TSV Bartenbach: Schweizer, Mühleisen; J. Kurz (4), Rascher (5), Paulik, Stadelmaier, Rapp (2/2), Rilli, H. Kurz (2), Ambrosch, Kohl (2), Koch (3), Hoyler (5), Winkler (3).