Kreisläufer Slowene Bundalo verlässt Bundesligist HC Erlangen

Der slowenische Handballer Uros Bundalo verlässt den HC Erlangen. Foto: Fahim Demir
Der slowenische Handballer Uros Bundalo verlässt den HC Erlangen. Foto: Fahim Demir © Foto: Fehim Demir
DPA 22.12.2017

Der slowenische Handballer Uros Bundalo wird nicht mehr für den HC Erlangen in der Bundesliga spielen. Der bis zum kommenden Sommer laufenden Vertrag sei einvernehmlich aufgelöst worden, teilte der Tabellenvierzehnte mit.

Der 28 Jahre alte Kreisläufer konnte aus Verletzungsgründen in anderthalb Jahren nur neun Bundesligaspiele für die Franken bestreiten. Bundalo hatte sich im Heimspiel gegen die MT Melsungen erneut schwer am Handgelenk verletzt. Der HCE will sich nach einem adäquaten Ersatz umschauen.

Mitteilung HC Erlangen