Handball Relegation: HSG-Damen unter Druck

Frauenhandball: HSG Königsbronn/Oberkochen - TV Steinheim
Frauenhandball: HSG Königsbronn/Oberkochen - TV Steinheim © Foto: Oliver Vogel
Oberkochen / 09.05.2016
Die Handballerinnen der HSG Oberkochen/Königsbronn sind als Vizemeister der Bezirksliga in die Aufstiegsrelegation gestartet. Bei der HSG Leinfelden-Echterdingen II gab es eine hohe 18:27-Niederlage, damit stehen die Chancen fürs Rückspiel am Sonntag (17 Uhr, Herwartsteinhalle) eher schlecht.

Ohne Kreisbeteiligung und dennoch wichtig für den HSB ist die Aufstiegsrelegation der Herren zur Landesliga. Bezirksliga-Vizemeister Bettringen verlor hier sein erstes Spiel in Kirchheim knapp mit 25:23, hat also ganz gute Chancen fürs Rückspiel. Wenn Bettringen noch der Aufstieg gelingt, bliebe Heidenheim in der Bezirksliga. Allerdings müssen die Bettringer noch eine weitere Runde überstehen.