Handball Reichenbach holt Punkte

Reichenbach / AS 04.10.2017

Landesligist TV Reichenbach ließ der 28:38-Heimniederlage gegen Friedrichshafen/Fischbach einen 28:21-Auswärtssieg beim TSB Ravensburg folgen. Zunächst führten die Gastgeber, dann  begann die Aufholjagd der Reichenbacher, die trotz der Verletzung von Ladislav Goga anhielt und die  dem TVR eine 14:10-Führung zur Pause einbrachte.

Mit zwei blitzschnellen Toren der beiden Rückraumspieler Timo Häußermann und Alex Stammhammer, die beide wieder sehr stark spielten, konnte der Vorsprung erneut ausgebaut werden (10:16, 32.). Jetzt hatten die Filstäler das Spiel in der Hand. Auch in Unterzahl behielt Reichenbach einen kühlen Kopf und fand immer einen Weg, ein Tor zu werfen. as

TVR: Stockburger, Bauer; Goga, Schaupp, Sonn, Scheffold (7), Woischke (3), Stammhammer (6), Schmid, Gönner (1), Fischer (1),  Häußermann (8/2), Hesping, Hammann (2).