Göppingen Rebmann Achter, Stockhorst 13.

PM/WK 07.07.2015
Die deutsche Beach-Handball-Nationalmannschaft hat in der vergangenen Woche an der Beach-Handball-EM in Spanien teilgenommen und wurde am Ende Achter.

Mit Daniel Rebmann vom Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen im Tor konnte die neu zusammengestellte Mannschaft damit die Erwartungen erfüllen. Die Deutschen hielten im Viertelfinale gegen Favorit Kroatien im ersten Satz, unterlagen aber im zweiten Satz deutlich gegen den späteren Europameister. Im Platzierungsspiel um Platz 7 konnte man Norwegen ins Shoot-Out zwingen, unterlag aber knapp. Frisch-Auf-Keeper Rebmann warf etliche Tore, die als Torwart-Treffer im Beach-Handball doppelt zählen.

Die Göppingerin Christina Stockhorst, die für den Zweitligisten TG Nürtingen spielt, belegte mit den deutschen Frauen nach einem 2:0-Sieg gegen Montenegro den 13. Platz.