Leistung deutlich gesteigert

MS 25.09.2012

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zum Auftaktspiel erkämpfte sich die SG Lauter mit einem 32:32 gegen die TSG Schnaitheim den ersten Punkt in der Handball-Landesliga. In der Anfangsphase spielte die SG Lauter sehr stark und führte bis zur 18. Minute mit 12:7. Dabei hatte der Absteiger die Partie klar im Griff. Bis zur Pause kamen die Gäste auf drei Treffer (15:12) heran.

Im zweiten Durchgang fehlte der SG der Spielfluss aus den ersten 20 Minuten. Plötzlich führte Schnaitheim mit 30:25. Doch die SG kämpfte sich auf 30:30 heran (59.). Am Ende hatten beide Teams noch den Sieg in der Hand, letztendlich blieb es beim gerechten 32:32-Unentschieden.SG Lauter: Trünkle, Dürner; Hommel, Cr. Rieger (5), Co. Rieger, Böhm (9/1), Hommel (6), Schäfer, Lubberhuizen (3), Ambrosch (1), Huber (8).