KuGi-Herren mit breiter Brust ins Saisonfinale

SF 25.04.2015

Die Landesliga-Handballer der SG Kuchen-Gingen haben zum Saisonfinale Frisch Auf Göppingen II zu Gast. Anpfiff in der Kuchener Ankenhalle ist am Sonntag um 17 Uhr.

Frisch Auf Göppingen II belegt aktuell den zehnten Tabellenrang und musste sich in der Vorwoche Meister und Aufsteiger Winzingen/Wißgoldingen deutlich geschlagen geben. Die Mannschaft spielt jedoch in wechselnder Zusammensetzung, so sind auch die Ergebnisse unkonstant. So konnte die Mannschaft einige Überraschungssiege während der Saison vorweisen. Im Hinspiel in der EWS-Arena zeigte die Mannschaft von Trainer Gerd Römer ebenfalls zwei Gesichter. In der ersten Halbzeit spielte die SG Kuchen-Gingen mühelos einen Vorsprung von zehn Toren heraus, in der zweiten Halbzeit konnte Frisch Auf den Vorsprung verringern und das Spiel nochmals spannend gestalten. Die SG setzte sich damals knapp mit 35:33 durch.

Die SG Kuchen-Gingen kann das Spiel mit breiter Brust angehen. Nach vier Siegen in Folge kann die SG durch einen weiteren Erfolg in der Endabrechnung sogar noch den fünften Tabellenplatz erklimmen und damit die bis dato gelungene Saison vollends abrunden.

Vor dem Spiel werden die langjährigen Spieler und Leistungsträger Heiko Elischer und Daniel Assmann verabschiedet. Elischer wird sich sportlich auf seine Aufgabe als Schiedsrichter in der dritten Bundesliga beschränken. Daniel Assmann hat sein Studium beendet und will sich beruflich umsehen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel