Handball Kinlend nach Leverkusen

 FRISCH AUF Göppingen - Borussia Dortmund
Prudence Kinlend (10)
FRISCH AUF Göppingen - Borussia Dortmund Prudence Kinlend (10) © Foto: Cornelius Nickisch
Göppingen / swp 09.02.2019

Prudence Kinlend kehrt den Bundesliga-Handballerinnen von Frisch Auf Göppingen zum Saison­ende den Rücken und wechselt zu Bayer Leverkusen. Das teilten die Rheinländer in einer Presseerklärung mit. Die 26-Jährige hatte bereits von 2009 bis 2012 das Trikot der „Elfen“ getragen. In der aktuellen Spielzeit hat die Rechtshänderin bislang 54 Tore erzielt. „Ich habe mich in Göppingen zu einer gestandenen Erstligaspielerin entwickelt, und das war auch mein Ziel“, wird Kinlend in der Mitteilung zitiert, „nun aber möchte ich den nächsten Schritt in meiner sportlichen Entwicklung gehen und denke, dass ich bei den ‚Elfen’ an der richtigen Adresse bin. Ich kenne ja nun auch deren Arbeitsweise und Philosophie.“ Die Rückraumspielerin war im Jahre 2015 von Koblenz unter den Hohenstaufen gewechselt. swp

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel