Ersatz für Wolff Kiel verpflichtet Magdeburger Torhüter Quenstedt für 2019

Dario Quenstedt wechselt zur Saison 2019/20 zu den Kielern. Foto: Soeren Stache
Dario Quenstedt wechselt zur Saison 2019/20 zu den Kielern. Foto: Soeren Stache © Foto: Soeren Stache
Kiel / DPA 24.08.2018

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat Ersatz für Nationaltorhüter Andreas Wolff gefunden. Dario Quenstedt vom Liga-Rivalen SC Magdeburg wechselt zur Saison 2019/20 zu den Kielern, teilten die Schleswig-Holsteiner mit.

Der 28-Jährige unterschrieb beim THW einen Dreijahresvertrag. Quenstedt folgt Torhüter Wolff, der im Sommer nächsten Jahres zum polnischen Rekordmeister KS Vive Kielce wechselt.

Quenstedt gehöre „seit Jahren zu den besten Keepern der Handball-Bundesliga“, sagte THW-Sportchef Viktor Szilagyi. Der 28 Jahre alte Torhüter war mit den DHB-Junioren Weltmeister. In der A-Nationalmannschaft kam er zu elf Einsätzen.

Mitteilung THW Kiel

Profil Quenstedt

Profil Wolff

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel