Berlin Im Finale gescheitert

Berlin / swp 06.08.2018

Vorjahressieger SG Schurwald hat die Titelverteidigung bei der Deutschen Meisterschaft im Beachhandball am Wochenende in Berlin nur hauchdünn verpasst. Erst im Finale des Turniers scheiterte das schwäbische Team an der Mannschaft von Beach an Da Gang, die noch vor Jahresfrist gegen die SG Schurwald im Endspiel den Kürzeren gezogen hatte und sich diesmal erfolgreich revanchierte. Im Männerwettbewerb der Beach-DM waren noch zwei weitere Teams aus der Region vertreten: Die Otternasen belegten in der Endabrechnung den fünften Platz dieser nationalen Titelkämpfe, die Mannschaft BTVGA landete auf Position neun im Endklassement.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel