Bildergalerie Handball-WM 2019: Deutschland verliert gegen Norwegen im Halbfinale

Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Axel Heimken
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Axel Heimken
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Axel Heimken
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Axel Heimken
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Axel Heimken
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Axel Heimken
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Axel Heimken
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
Das Traumfinale der Handball-WM ist geplatzt. Während Dänemark im Endspiel steht, hat Co-Gastgeber Deutschland in Hamburg mit 25:31 (12:14) gegen Vizeweltmeister Norwegen verloren und kämpft nun gegen Frankreich um Bronze.
© Foto: Soeren Stache
25. Januar 2019, 22:27 Uhr