Ebersbach/Bünzwangen Für die HSG geht's um die Wurst

Ebersbach/Bünzwangen / HS 13.03.2015
Nach der enttäuschenden Leistung bei der 23:39 (9:20)-Niederlage beim TSV Wolfschlugen am vergangenen Wochenende geht es für die Württembergliga-Handballerinnen der HSG Ebersbach/Bünzwangen an diesem Wochenende um alles oder nichts.

Mit dem TV Weingarten empfängt die HSG den derzeit Tabellenletzten der Württembergliga-Süd.

Die Gäste vom Bodensee haben lediglich zwei Punkte Rückstand auf Ebersbach/Bünzwangen als Vorletztem. Für dieses vermeintliche Endspiel im Kampf gegen den Abstieg hoffen die HSG-Damen auf zahlreiche Unterstützung. Spielbeginn ist am morgigen Samstag um 17.30 Uhr in der Ebersbacher Raichberghalle.