Frisch Auf holt tschechischen Nationaltorwart

SWP 06.06.2012

Frisch Auf Göppingen ist auf der Suche nach einem Torwart und Nachfolger von Enid Tahirovic fündig geworden. Von Zweitligist ASV Hamm-Westfalen kommt der 19-fache tschechische Nationalspieler Tomas Mrkva und erhält in Göppingen einen Zweijahres-Vertrag. Trainer Velimir Petkovic hatte den Keeper aufgrund dessen rasanter Entwicklung in den letzten Jahren bereits seit geraumer Zeit im Auge. Der 23-Jährige gehört mit 2,03 Metern zu den Längsten unter den Torleuten und war in der abgelaufenen Saison einer der besten Zweitliga-Keeper.

Bei der neuerlichen Suche nach einem Torwart, die aufgrund des Rücktritts vom Transfer des serbischen Nationaltorwarts Darko Stanic notwendig wurde, standen für Trainer Petkovic und Geschäftsführer Gerd Hofele Kriterien im Vordergrund, die Tomas Mrkva voll erfüllt. Neben seinen Qualitäten als Torwart soll er sich gut mit Bastian Rutschmann ergänzen und charakterlich gut ins Team passen.