Fabian Krohmer fällt nach Bänderriss aus

SWP 17.01.2014

Nachdem der TSV Dettingen II am Samstag in der Handball-Bezirksklasse den Krimi im Spitzenspiel gegen den SKV Unterensingen 2 mit 21:20 für sich entscheiden konnte, möchte man nun zu Hause die Siegesserie fortsetzen. Gegner ist der Tabellenneunte SG Lenningen. "Wir werden den Gegner auf keinen Fall unterschätzen. Die Lenninger befinden sich im Abstiegskampf und werden 60 Minuten lang gegen uns fighten", warnt der Dettinger Coach Holger Graf. Erschwerend kommt der Ausfall von Torhüter Fabian Krohmer hinzu. Dieser erlitt im Abschlusstraining einen Bänderriss und fällt mindestens sechs Wochen lang aus. Anpfiff ist am Samstag um 17.45 Uhr in der Dettinger Neuwiesenhalle.