Berlin / DPA

Die deutschen Handballer gehen mit 3:1-Punkten in die WM-Hauptrunde in Köln.

Das Team von Bundestrainer Christian Prokop profitierte schon vor dem letzten Vorrundenspiel gegen Serbien vom 35:26-Sieg Brasiliens gegen Korea, durch den die Südamerikaner den dritten Platz in der Gruppe A und das Weiterkommen perfekt machten. Deutschland hatte die Brasilianer mit 34:21 bezwungen. Zudem nimmt die DHB-Auswahl das 25:25 gegen Titelverteidiger Frankreich mit in die nächste WM-Phase.

Liveticker