Handball, 3. Liga Birkenheuer verlässt TVN

Adrian Lombes-Birkenheuer hat den TVN verlassen.
Adrian Lombes-Birkenheuer hat den TVN verlassen. © Foto: Eibner
Metzingen-Neuhausen / swp 12.01.2018

Handball-Drittligist TV Neuhausen hat den Vertrag mit Adrian Lombes-Birkenheuer mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der 23-jährige Torhüter war im vergangenen Sommer vom Bundesliga-Absteiger Bergischer HC ins Ermstal gewechselt. „Diese Vertragsauflösung ist für beide Seiten die beste Lösung“, sagte TVN-Geschäftsleiter Nico Held, zumal sich im Laufe der Drittliga-Vorrunde Simon Tölke ausgezeichnet präsentiert habe und deshalb zu mehr Einsatzzeiten kam. „Simon ist unsere Nummer eins im Tor“, betont Held. Zum zweiten Keeper im Team des Drittligisten wird somit in der Rückrunde Kai Augustin aufsteigen.

Adrian Lombes-Birkenheuer wird in der Rückrunde den Kasten bei der SG Köndringen/Teningen (10:20 Punkte), die als Tabellen-13. direkt hinter dem TVN liegt, hüten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel