Reutlingen Beschwingt auftreten

Reutlingen / MALE 20.02.2016
Handball, Bezirksliga TSV Grabenstetten II gegen TV Altbach (So., 14.45 Uhr) Mit dem Schwung von zwei Siegen in Folge, werden die Jungs von Trainer Klaus Haase an die Aufgabe gegen den Tabellenfünften herangehen.

Handball, Bezirksliga

TSV Grabenstetten II gegen TV Altbach (So., 14.45 Uhr)

Mit dem Schwung von zwei Siegen in Folge, werden die Jungs von Trainer Klaus Haase an die Aufgabe gegen den Tabellenfünften herangehen. Der TV Altbach hat sich längst schon in der Bezirksliga etabliert und steht erneut im oberen Tabellendrittel, nachdem sie zuletzt auch tus Stuttgart deutlich mit 31:24 bezwingen konnten und so weist ihr Punktekonto nur vier Minuspunkte Rückstand auf Rang zwei aus.

Im Hinspiel reichten auch die acht Treffer von Oliver Kullen nicht aus, um eine 27:31 (9:16)-Niederlage zu verhindern. Vielleicht schafft es der "bunte Haufen", sich hierfür zu revanchieren.