Handball Auftaktsieg bei Polizei-EM

Göppingen / haz 14.03.2018

Den erwünschten Auftaktsieg am ersten EM-Tag hat sich die deutsche Frauenmannschaft bei der Polizei-Europameisterschaft geholt. In der vollbesetzten Heininger Voralbhalle gewann die Mannschaft um Spielführerin Verena Breidert, die mit fünf Treffern beste deutsche Torschützin war, gegen Mitfavorit Frankreich mit 25:19. Danach besiegte Titelverteidiger Norwegen das Team Dänemarks sehr deutlich mit 28:15 und Österreich schlug die Niederlande mit 30:22.

Am heutigen zweiten Spieltag in Heiningen ist die deutsche Mannschaft um 15 Uhr gefordert, wenn der Gegner Schweiz heißt. Davor treten Dänemark und die Niederlande (10 Uhr) sowie Frankreich und Ungarn (12.30 Uhr) gegeneinander an. Das letzte Spiel heute in der Voralbhalle bestreiten um 17.30 Uhr Norwegen und Österreich. Auch der dritte und letzte Gruppenspieltag wird am Donnerstag in Heiningen ausgetragen. haz

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel