Region "Kleine" TusSies wollen punkten

Region / MELA 19.02.2016
Frauenhandball, Ba-Wü-Liga HSG Deizisau/Denkendorf gegen TuS Metzingen II (Sonnt., 17 Uhr) Die TuS Metzingen II steht vor einem spannenden Oberligaderby bei der HSG Deizisau/Denkendorf und möchte dort mit einer konzentrierten Leistung zwei Punkte mit ins Ermstal nehmen.

Frauenhandball, Ba-Wü-Liga

HSG Deizisau/Denkendorf gegen TuS Metzingen II (Sonnt., 17 Uhr)

Die TuS Metzingen II steht vor einem spannenden Oberligaderby bei der HSG Deizisau/Denkendorf und möchte dort mit einer konzentrierten Leistung zwei Punkte mit ins Ermstal nehmen. Besonders die Abwehr muss viel stabiler stehen als beim letzten Heimspiel gegen Birkenau. 38 Gegentore waren eindeutig zu viel. Deizisau steht derzeit auf dem neunten Tabellenplatz, hat allerdings auch zwei Spiele weniger absolviert als die "kleinen" TusSies und nur einen Pluspunkt weniger. Somit ist ein Sieg sehr wichtig, um sich von den Abstiegsplätzen weiter fernhalten zu können.