Göppingen / KLAUS-DIETER HUTTER  Uhr
Insgesamt 270 Teilnehmer kamen in die EWS-Arena zur 22. Göppinger Kinderolympiade. Der Ausrichter, die Leichtathletikabteilung von Frisch Auf, bedauerte, dass 30 Prozent der Angemeldeten nicht kamen.

Bereits vor dem offiziellen Beginn wurden die vier Stationen von den Teilnehmern in Beschlag genommen und ausprobiert. Als die Disziplinen des Vierkampfs in Angriff genommen wurden, waren Genauigkeit beim Zielwurf, Geschicklichkeit und Koordination bei den Hindernis- und Schnelligkeitsparcours und weite Sprünge beim Kastenweitsprung gefordert.

Im Anschluss an den Vierkampf wurden die Siegerehrungen durchgeführt, bei denen jeder Teilnehmer seine Urkunde und ein kleines Präsent erhielt. Nachdem beim letzten Durchgang die Gesamtteilnehmerzahlen feststanden, konnte die mit Spannung erwartete Auswertung bei den Vergleichskämpfen gestartet werden. Der TV Wangen machte das Triple voll und gewann deutlich vor dem TV Treffelhausen und dem TSV Schmiechen. Bei den Schulen konnte einmal mehr die Bodenfeld-Grundschule die meisten Teilnehmer aktivieren, der Abstand zum Zweiten, der Grundschule Bezgenriet, fiel jedoch knapp aus. Die Teamwertungen verteilten sich auf sechs Schulen/Vereine.

Bodenfeld-Grundschule ist die Beste

Schulvergleichskampf: 1. Bodenfeld-Grundschule 27,35 Prozent, 2. Grundschule Bezgenriet 23,68; 3. Albert-Schweitzer-Schule 19,87; 4. Meerbach-Grundschule 17,80; 5. Janusz-Korczak-Schule 15,12; 6. Grundschule Holzheim 14,58; 7. Südstadt-Grundschule 14,18; 8. Schiller-Grundschule 11,46; 9. Walther-Hensel-Schule 7,77; 10. Blumhardt-Grundschule 7,25; 11. Uhland-Grundschule 6,92; 12. Grundschule im Stauferpark 6,38.

Sieger Teamwertungen M 2008: Albert-Schweitzer-Schule 578 Punkte, W 2007: Meerbach-Grundschule 629, M 2007: Bodenfeld-Grundschule 687, W 2006: TV Wangen 553, M 2006: Grundschule Holzheim 577.

Einzelwertung, Jahrgang m/w 2009:

1. Ilyas Özen, TV Treffelhausen, 67; 2. Niklas Nothdurft, TV Wangen, 64; 3. Lena Hafner, Bodenfeld-Grundschule, 63. - Jahrgang 2008 w: 1. Christina Baum, Uhland-Grundschule, 127; 2. Nell Berbesz, Meerbach-Grundschule, 126; 3. Lea Schröder, Janusz-Korczak-Schule, 124. - Jahrgang 2007 w: 1. Anna Ehmann, Janusz-Korczak-Schule, 176; 2. Rosa Leibfarth, TV Wangen, 167; 3. Elina Rascher, Meerbach-Grundschule, 161. - Jahrgang 2006 w: 1. Angelina Held, Südstadt-Grundschule, 156; 2. Laura Hafner, Bodenfeld-Grundschule, 145; 3. Alicia Matheis, TSV Schmiechen, 136. - Jahrgang 2005 w: 1. Julia Hofmann, Janusz-Korczak-Schule, 135; 2. Sandra Müller, TSV Schmiechen, 126; 3. Theresa Schmidt, Janusz-Korczak-Schule, 124. - Jahrgang 2004 w: 1. Lena Scheiring, Werner-Heisenberg-Gymnasium, 68; 2. Semina Letic, Mörike-Gymnasium, 65; 3. Jana Olbort, Werner-Heisenberg-Gymnasium, 63. - Jahrgang 2003 w: 1. Josephine Seerig, Mörike-Gymnasium, 47; 2. Hannah Oehlschläger, Mörike-Gymnasium, 45. - Jahrgang 2008 m: 1. Csaba Posvari, Albert-Schweitzer-Schule, 145; 2. Milan Keric, Südstadt-Grundschule, 133; 3. Nils Beatsch, Janusz-Korczak-Schule, 131. - Jahrgang 2007 m: 1. Kai Stöckle, TV Wangen, 198; 2. Christoph Grünholz, TV Treffelhausen, 185, 3. Arda Khatibi, Bodenfeld-Grundschule, 182. - Jahrgang 2006 m: 1. Philipp de Haan, Albert-Schweitzer-Schule, 142; 2. Johannes Rösch, TV Wangen, 138; 3. Max Frank, Meerbach-GS, 129. - Jahrgang 2005 m: 1. Fynn Fuchs, Janusz-Korczak-Schule, 111; 2. Philipp Bauer, Janusz-Korczak-Schule, 102; 3. Aria Khatibi, Bodenfeld-GS, 98. - Jahrgang 2004 m: 1. Phillip Polder, Albert-Schweitzer-Schule, 80; 2. Can-Leon Ferreri, Bodenfeld-Grundschule, 73; 2. Benjamin Koslowski, Südstadt-Grundschule, 73.