Seit Wochen ist der Spielplan der 3. Handball-Liga löchrig wie ein Schweizer Käse, und der TSV Blaustein steckt mittendrin im Dilemma: Zwar steht die Entscheidung der Politik noch aus, ob die Drittliga-Handballer als Profis eingestuft werden und damit auch nach diesem Wochenende weiterspielen und -trainieren dürfen. Doch selbst dann schwinden die Hoffnungen, in diesem Jahr noch viele Spiele bestreiten zu können. Denn schon zum zweiten Mal hin...