Für den Drittligisten TSV Blaustein geht es von Montag an wie auch für alle Handballmannschaften aus der Region Donau/Iller in den sportlichen Lockdown. Das Präsidium und der Vorstand des Deutschen Handballbundes (DHB) haben am Wochenende gemeinsam beschlossen, den Spielbetrieb in der 3. Liga zunächst bis einschließlich 15. November auszusetzen.