Der zweite Spieltag der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 beginnt am heutigen Freitag, 25.11.22. Unter anderem spielen die Niederlande gegen Ecuador. Beide Mannschaften gewannen ihre Eröffnungsspiele.
Welcher Schiedsrichter leitet das WM-Spiel? Welche Spiele hat er bereits geleitet? Alle Infos zum Schiedsrichter.

WM 2022: Dieser Schiedsrichter pfeift das Spiel zwischen Niederlande und Ecuador

Das Schiedsrichtergespann beim WM-Spiel zwischen Niederlande und Ecuador in der Übersicht:
  • Schiedsrichter: Mustapha Ghorbal (Algerien)
  • Assistenten: Mokrane Gourari (Algerien), Etchiali Abdelhak (Algerien)
  • Vierter Offizieller: Said Martinez (Honduras)

Mustapha Ghorbal: Hat er WM-Erfahrung?

Der 37-jährige Algerier steht bereits seit 2014 auf der FIFA-Liste. 2012 gab er sein Profi-Debüt in der algerischen ersten Liga. Beim Afrika-Cup, der afrikanischen Champions League sowie der FIFA-Klub-WM konnte Ghorbal bereits internationale Erfahrungen sammeln. Das Spiel zwischen den Niederlanden und Ecuador ist sein erstes WM-Spiel.

Schiedsrichter bei der Fußball-WM 2022 in Katar

Insgesamt 129 offizielle Schiedsrichter beordert die FIFA zur Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Mit dabei sind insgesamt fünf Deutsche in verschiedenen Funktionen. Auch werden erstmals drei Frauen als leitende Schiedsrichterinnen bei einer WM dabei sein. Neben den 36 Haupt-Referees werden 69 Assistenten sowie 24 weitere Video-Referees eingesetzt. Einen Überblick zu allen WM-Schiedsrichtern in Katar bekommt ihr hier.