Im Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 trifft Kroatien nach einem kräftezehrenden Spiel gegen Japan auf die Zauberspieler aus Brasilien. Der Vizeweltmeister wird alles daran setzen, Rekordweltmeister Brasilien vom sechsten Titel abzuhalten.
Welcher Schiedsrichter leitet das WM-Spiel? Welche Spiele hat er bereits geleitet? Alle Infos zum Schiedsrichter.

WM 2022: Dieser Schiedsrichter leitet das Spiel zwischen Kroatien und Brasilien

Das Schiedsrichtergespann beim WM-Spiel zwischen Kroatien und Brasilien in der Übersicht:
  • Schiedsrichter: Michael Oliver (England)
  • Assistenten: Stuart Burt (England), Simon Bennett (England)
  • Vierter Offizieller: Mustapha Ghorbal (Algerien)

Michael Oliver: Hat er WM-Erfahrung?

Der 37-jährige Brite steht seit 2012 auf der FIFA-Liste. Er bringt viel Erfahrung aus Englands Ligen und Pokalen mit, leitete unter anderem mehrfach das FA-Cup-Finale, den englischen Ligapokal und den FA Community Shield. International weist er unter anderem drei Spiele bei der EM 2021 sowie den UEFA Super Cup 2022 in seiner Vita auf. Das Spiel zwischen Japan und Costa Rica war sein erstes bei der WM in Katar.

Schiedsrichter bei der Fußball-WM 2022 in Katar

Insgesamt 129 offizielle Schiedsrichter beordert die FIFA zur Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Mit dabei sind insgesamt fünf Deutsche in verschiedenen Funktionen. Auch werden erstmals drei Frauen als leitende Schiedsrichterinnen bei einer WM dabei sein. Neben den 36 Haupt-Referees werden 69 Assistenten sowie 24 weitere Video-Referees eingesetzt. Einen Überblick zu allen WM-Schiedsrichtern in Katar bekommt ihr hier.