Wer ist der Schiedsrichter beim Spiel in der Gruppe A bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 zwischen England und Iran? Nach dem Eröffnungsspiel zwischen Katar und Ecuador ist es fraglich, ob der Gastgeber überhaupt ein Spiel gewinnen wird. England und Iran werden beide noch gegen Katar antreten.
Welcher Schiedsrichter leitet das WM-Spiel heute? Alle Infos zum Schiedsrichter.

WM 2022: Dieser Schiedsrichter pfeift England gegen Iran

Das Schiedsrichtergespann beim WM-Spiel zwischen England und dem Iran in der Übersicht:
  • Schiedsrichter: Raphael Claus (Brasilien)
  • Assistenten: Rodrigo Figueiredo Henrique Correa, Danilo Simon
  • Vierter Offizieller: Kevin Ortega
  • Video-Assistent: Leodan Gonzalez (Uruguay)

Raphael Claus bei der WM: Statistik zum Schiedsrichter

Der Brasilianer Raphael Claus pfeift heute das Spiel England gegen Iran bei der Weltmeisterschaft. Der 43-Jährige ist seit 2015 bei der FIFA ein Schiedsrichter, in der brasilianischen Liga ist er seit 2012 aktiv. Er hat bereits über 300 Spiele als Schiedsrichter angeführt. In diesen hat er 90 Elfmeter, 1353 gelbe Karten und 46 rote Karten vergeben.

Schiedsrichter bei der Fußball-WM 2022 in Katar

Insgesamt 129 offizielle Schiedsrichter beordert die FIFA zur Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Mit dabei sind insgesamt fünf Deutsche in verschiedenen Funktionen. Auch werden erstmals drei Frauen als leitende Schiedsrichterinnen bei einer WM dabei seub. Neben den 36 Haupt-Referees werden 69 Assistenten sowie 24 weitere Video-Referees eingesetzt.