Kai Havertz spielt beim FC Chelsea London und in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Havertz gehört in der Nationalmannschaft zum Stammpersonal und steht auch im Kader für die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar. Er ist einer von vier Spielern aus der englischen Premier League im Team von Hansi Flick.
Alle Infos zu Kai Havertz findet ihr in unserem Porträt.

Kai Havertz Steckbrief: Alter, Freundin und Instagram

  • Name: Havertz
  • Vorname: Kai Lukas
  • Alter: 23
  • Geburtstag: 11. Juni 1999
  • Sternzeichen: Zwillinge
  • Größe: 193 cm
  • Geburtsort: Aachen, Deutschland
  • Staatsangehörigkeit: Deutsch
  • Beruf: Fußballspieler
  • Position: Mittelfeld
  • Verein: FC Chelsea London
  • Marktwert: 70 Mio. €
  • Familienstand: Ledig
  • Freundin: Sophia Weber
  • Kinder: keine
  • Instagram: kaihavertz29

Familie: Das sind die Eltern von Kai Havertz

Über die Familie des deutschen Nationalspielers ist nur wenig bekannt. Die Namen der Eltern von Kai Havertz sind unbekannt. Jedoch ist zur Öffentlichkeit durchgedrungen, dass seine Mutter als Juristin arbeitet und sein Vater Polizist ist. Havertz hat eine ältere Schwester und einen älteren Bruder. Aufgewachsen ist Kai Havertz im Alsdorfer Stadtteil Mariadorf, später zogen er und seine Familie nach Aachen.

Kai Havertz: Die Karriere des Mittelfeldspielers vom FC Chelsea London

Havertz begann im Alter von vier Jahren beim Alemannia Mariadorf mit dem Fußballspielen. Der Verein nahm jedoch erst Kinder ab dem sechsten Lebensjahr auf. Ein Nachbar der Familie war jedoch auf das Talent von Kai Havertz aufmerksam geworden und bat den Verein in der Folge mehrfach um eine Aufnahme. Letztendlich willigte der Verein ein. Im Jahr 2009 wechselte er in die Jugendabteilung von Alemannia Aachen. Nach einem Jahr wechselte der 10-jährige Havertz zu Bayer 04 Leverkusen. In der Saison 2015/16 feierte Kai Havertz den Gewinn der U-17 Bundesliga mit seiner Mannschaft. Havertz selbst schoss dabei 19 Tore. Im Jahr 2016 unterschrieb er seinen ersten langfristigen Vertrag bei Bayer 04 Leverkusen. Sein Debüt in der Bundesliga gab der damals 17-jährige Kai Havertz am 15. Oktober 2016. Am 3. Juli 2017 unterschrieb er seinen ersten Profivertrag in Leverkusen. In der Saison 2020/21 wechselte Kai Havertz zum FC Chelsea London. Dort unterschrieb er einen Vertrag bis 2025.
Zudem durchlief Kai Havertz ab der U-16 alle Nationalmannschaften von Deutschland. Sein Debüt in der deutschen Nationalmannschaft feierte er am 9. September 2018 im Spiel gegen Peru.

Kai Havertz: Wer ist die Frau an der Seite des Nationalspielers?

Die Frau an der Seite von Kai Havertz ist Sophia Weber. Seit wann die beiden ein Paar sind, ist nicht bekannt. Havertz und Weber geben kaum Informationen zur Beziehung preis. Bekannt ist, dass sich das Paar bereits aus der Kindheit kennt. Weber wird des Öfteren beim Anfeuern von ihrem Liebsten bei Spielen des FC Chelsea Londons oder der Nationalmannschaft gesichtet. Ansonsten hält sie sich aus der Öffentlichkeit fern.

Gehalt: Was verdient Kai Havertz beim FC Chelsea London

Kai Havertz unterschrieb einen Vertrag in der Saison 2020/21 beim FC Chelsea London. Damit soll Havertz ca. 20 Millionen Euro pro Jahr beim englischen Club verdienen.

DFB-Team: Leon Goretzka, Joshua Kimmich und Co.

Trainer, Spieler und Offizielle – alle weiteren Porträts rund um die deutsche Nationalmannschaft gibt es hier: