Die WM in Katar ist umstritten. Schon vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft vergangenen Sonntag (20.11.2022) wurde das Gastgeberland Katar in den Medien scharf kritisiert.Der Sportchef der SÜDWEST PRESSE, Carsten Muth, ist vor Ort und berichtet für die Zeitung und swp.de über die Lage in Doha.
Nach einem Aufruf auf unserem Instagram-Profil haben uns zahlreiche Fragen an Carsten Muth zum Turnier, zur Arbeit als Journalist in Katar und zur Stimmung der Fans erreicht. In diesem Video finden Sie seine Antworten.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Youtube, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Youtube angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Hinweis: Die Antworten wurden am Montag (21.11.2022) aufgenommen.

Fußball WM 2022 in Katar: News zum Turnier in Doha

Sie möchten die Berichterstattung unseres Sportchefs vor Ort verfolgen? Eine Auswahl der Berichte zur Fußball WM 2022 von Carsten Muth finden Sie hier: