Die Bilder aus der Luft sind ebenso spektakulär wie einzigartig: Die elf Kilometer lange Strecke zwischen dem Flughafen Ezeiza und dem Trainingszentrum des argentinischen Fußball-Verbandes AFA ist mitten in der Nacht taghell erleuchtet. Es sind die Scheinwerfer von tausenden Autos, die die Zufahrt...