Thomas Müller will nur noch weg. Gut eine Stunde nach dem letzten Gruppenspiel gegen Costa Rica und dem bitteren WM-Aus stellt sich der Offensivspieler den Fragen der wartenden Journalisten. Als der 33-Jährige im Bauch des zeltartigen Al-Bayt-Stadions gefragt wird, wo denn der deutsche Fußball nu...